Hendrik's laute Seiten


Was?

Ich verstehe dein Browser request grade so schlecht.
Vielleicht hat der Webserver einen Gehörschaden, weil ich begonnen habe akustische Signalgeräte zu sammeln. Sirenen, elektrische und pneumatische Signalhörner. Neue Stücke für die Sammlung sind bis zu einem gewissen Maximalgewicht und Maximalausdehnung immer willkommen :)

Bis jetzt habe ich folgende Dinger:


Hintere Reihe: Hörmann E57; Vordere Reihe v.l.n.r.: Elektror S0 Senior, Funke&Huster F2, Funke&Huster F1, Elektror S0 Junior, IMI AL 1578, EMB 1101



  • Hörmann E57

    • f=420 Hz, 9 Ports

    • U=230/400Vac , P=5 kW

    • Einheitsirene BRD (Warndienst, Feuerwehr)

  • Elektror S0 „Senior“ – alte Baureihe, Dach vorhanden

    • f=800 Hz, 6 Ports

    • U=230Vac, P=110W

  • Elektror S0 „Junior“

    • f=800 Hz, 6 Ports

    • U=230Vac, P=110W

    • Spannungsführende Kohlenhalter besser geschützt, Fingerschutz


    IMI AL1578 Type 4646/83 K

    • f=750 Hz, 6 Ports

    • 220V , P=90W

    • Standard-Kleinsirene der ehemaligen DDR, Fertigung in Ungarn

  • EMB 1101

    • DDR-Produkt




    Nicht im Bild:


  • Plastik-Kleinsirene Nobrand

    • ???? Hz, 12 Ports

    • U=12Vdc12V, P ca. 24 W


  • Erso-Indulux MS3

    • f= 700 Hz, 6 Ports

    • U=230Vac, P=90W

[Bild]

  • IMI AL1578-Dachmodifikation

    • f=750 Hz, 6 Ports

    • 220V , P=90W

    • Umgebaut zu Doppeldach-Sirene mit Bratpfanne :)







V.l.n.r.: Zöllner 800 Hz Bahn , Zöllner 660 Hz Bahn, Zöllner 370 Hz Maritim



  • Zöllner Makrofon 800 Hz

    • Bahnversion, bildet mit 660 Hz Horn ein Pärchen

  • Zöllner Makrofon 660 Hz

      Bahnversion, bildet mit 800 Hz Horn ein Pärchen

  • Zöllner Makrofon 370 Hz

    • Version für die Schiffahrt, Boote von 20-75 m




    Nicht im Bild:


  • Grothe 680

    • U=230Vac, 50 Hz Brummer

    • 2 Zugmagneten SEL


    Funke & Huster Hpw

    • U=230Vac, 50 Hz Brummer

[Bild]

    Federal Signal Model 55

    • U=110Vac


[Bild]